museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [D (33 Y 16) 815/1972]

Besitz-Zeugnis für Schützenabzeichen

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1510196&resolution=superImageResolution#4314349 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Querformat. Im Mittelfeld Schrift: "Besitz-Zeugnis. Der Musketier Karl Robert Paul Reinke der 8ten Kompanie 1. Ermländischen Infanterie-Regiments Nr.150 hat sich für gute Leistungen im Schießen das Schützenabzeichen 1=malige Auszeichnung erworben, worrüber ihm dieses Besitz-Zeugnis ausgestellt wird. Allenstein den 19ten August 1910. Siemering, Hauptmann & Kompagnie-Chef."
Um das Mittelfeld verschiedene Darstellungen: schießende Soldaten, Schießscheiben, dekoriert mit Fahnen und anderen militärrischen Attributen, umkränztes Wappen (Adler), Landschaft mit Soldaten. Auf der Rückseite Klebezettel:
"Ernst Ostrinski -Buu- und Kunst-Glaserei, mod. Bilder-Einrahmung, Mittenwalde (Mark) Große Straße 18"
Brauner Holzrahmen mit Goldverzierung.

Material/Technique

Farbdruck, Schrift

Measurements

Höhe x Breite: 45,3x57 cm

Was used ...
... When
... Where

Links / Documents

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.