museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [D (33 Y 26) 1001/1982]

Viribus unitidis Weltkrieg 1914-15.

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1510968&resolution=superImageResolution#4288816 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Ute Franz-Scarciglia (CC BY-NC-SA)

Description

Hochformat. In der Mitte das Webbild mit der Darstellung von Wilhelm II. und Franz Joseph I. im Brustbild. Texte und Ornament auf dem Passepartout: "Uns treibt nicht Eroberungslust, und beseelt der unbeugsame Wille, den Platz zu bewahren, auf den Gott uns gestellt hat, für uns und alle kommenden Geschlechter. 4. August 1914 Wilhelm II."
"Es war Mein sehnlichster Wunsch die Jahre, die Mir durch Gottes Gnade noch beschieden sind, Werken des Friedens zu weihen und Meine Völker vor den schweren Opfern und Lasten des Krieges zu bewahren. 28. Juli 1914 Farnz Joseph I."
Brauner Rahmen mit Glas.
Vorwurf: A.Hoff

Herkunft (Allgemein): Berlin

Material/Technique

Seidenbild, gewebt; Passepartout, geschnitten, bedruckt, Holzrahmen

Measurements

Höhe x Breite: 34,5 x 28 cm

Created ...
... When

Links / Documents

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.