museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [N (47 B) 400/2010,19]

Panorama Jule Kalender

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1553047&resolution=superImageResolution#3152091 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Dänemark, Panorama Jule Kalender, Nr. 5931, o. T., Blick in ein Haus mit weihnachtlichen Vorbereitungen, Helen, Birgit (220)

Querformat, Panorama-Kalender zum Aufstellen
Dargestellt wird eine winterliche Straßenszene in einer Stadt. Auf der linken Seite fährt ein Paar in einer Kusche, in der Mitte tragen Menschen ihre Einkäufe oder Geschenke nach Hause. Kinder ziehen sich gegenseitig auf Schlitten. In der Mitte kann man in ein Haus (im Querschnitt) hineinsehen. Es hat zwei Läden in denen man den Verkauf beobachten kann. In den oberen Stockwerken sind die Bewohner in verschiedenen Zimmern mit Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt.
Alle Türchen geschlossen.

Herkunft (Allgemein): Dänemark

Material/Technique

Papier, Farbdruck

Measurements

Höhe x Breite: 27,7 x 63,3 cm

Created ...
... Who:
... When [About]

Links / Documents

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.