museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [N (62 C 4615) 495/2010]

Die Ostereier sind´s

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1568794&resolution=superImageResolution#3151955 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Kleines Leporello im Hochformat, Titelillustration mit einem Osterhasen, der auf einem gelben Pferd mit blauen Punkten reitet. Darüber der Buchtitel "Die Ostereier sind´s" und unter dem Bild "Robert Reinick / Bilder von Ulla von Both / Alle Rechte vorbehalten. Copyright 1926 by Gerhard Stalling A.G. Oldenburg i. O."
Innen ein Leporello mit 12 Seiten, auf jeder Seite oben ist ein Bild, darunter ein vierzeiliger Reim.
Auf der Umschlaginnenseite handschriftlich mit Bleistift in deutscher Schreibschrift: "Meiner lieben Schwester zu Ihrem 6jährigen Geburtstag 1932".
Auf der Umschlagseite hinten außen: "Nürnberger Bilderbücher Verlag"

Material/Technique

Buchdruck, Papier, Pappe

Measurements

Höhe x Breite x Tiefe: 15,5 x 9,5 x 0,5 cm

Created ...
... When
... Where
Published ...
... Who:
... When

Links / Documents

Created Created
1926
Published Published
1926
1925 1928

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.