museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [N (47 B) 400/2010,28]

Traumhafter Nachhimmel

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1552742&resolution=superImageResolution#3230712 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Coppenrath Verlag, ISBN 3-8157-1364-1, Traumhafter Weihnachtshimmel,
Le Touzé, Anne Isabelle (693)

Der Adventskalender ist in der äußeren Kontur in Form einer großen Wolke geschnitten. Auf nachtblauem Hintergrund sind viele gelbe Sterne und Sternsschnuppen und am oberen Rand eine große gelbe Mondsichel dargestellt. Außerdem mittelblaue Wolken, auf denen weiße Wolkenschäfchen sitzen und musizieren oder spielen. Auf der Mondsichel sitzt ein Schäfchen und spielt Geige. Zwischen den Wolken sind einige Lampions und bunte Bänder gezeichnet. Die Bilder hinter den Türchen sind im gleichen Stil wie das Kalenderblatt illustriert.
Oben mittig befindet sich ein Loch, durch das ein blau-goldenes Band zum Aufhängen des Kalenders gezogen ist.

Das 24. und das 18. Türchen fehlen. Das 15. ist fast vollständig abgerissen und von dort ausgehende am Übergang zum 24. Türchen ist der Druck des Kalenderbildes auch abgerissen.

Material/Technique

Papier, Farbdruck

Measurements

Höhe x Breite: 49 x 60 cm (ca)

Created ...
... Who:
... When
... Where
Created ...
... Who:
... When

Links / Documents

Created Created
1997
Created Created
1997
1996 1999

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.