museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Ägyptisches Museum [ÄM 1366]

Modell einer Küchenszene

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=590407&resolution=superImageResolution#5282647 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))
Provenance/Rights: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Sandra Steiß (Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))

Description

In dem Küchenmodell wird von einer Dienerin ein Feuer geschürt. Die ockergelbe Hautfarbe und das lange Kleid weisen sie eindeutig als Frau aus. Die beiden Männer widmen sich der Brot- und Bierzubereitung. Der am Boden hockende Diener stellt die Teigrohlinge her, während der Mann hinter dem großen Topf, auf dem ein Sieb liegt, die Maische durchseiht. Diese entstand, indem geschrotetes Getreide in Dattelsaft eingeweicht und mehrere Tage in Tonkrügen gelagert wurde. Obwohl die Figuren relativ grob gearbeitet sind, bilden sie mit ihren lebhaften Bewegungen und für ihre Arbeit charakteristischen Gesten eine realistische Szenerie. Damit war der Verstorbene bis in alle Ewigkeit mit den für die Ägypter lebensnotwendigen Gütern, Brot und Bier, versorgt.
(O. Zorn)

Material / Technique

Holz (Material); bemalt

Measurements ...

Höhe x Breite x Tiefe: 17 x 35 x 25 cm (inkl. Platte); Länge x Breite: 29 x 20 cm (lt. Inv.); Kistenmaß: 4 x 20 x 14 cm; Gewicht: 778 g (inkl. Platte)

Created ...
... when
Found ...
... where

Relation to persons or bodies ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2018/06/25]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.