museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [N (47 B) 400/2010,57]

O.T. [Marktbude]

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1552749&resolution=superImageResolution#3230784 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Hochformatiger Kalender mit Loch zum Aufhängen. Auf dem schmalen weißen Rand die Aufschrift: "Adventskalender nach einem Entwurf von Charlotte Baron-RAA 22 LP 29 Erschienen bei Erhard Bunkowsky, Dresden (Niedersedlitz)".
Das Motiv zeigt eine Marktbude mit grün gestreifter Markise und einer Verkäuferin in der gelb erleuchteten Bude. Davor betrachten Kinder interessiert die Auslage. Künstlersignatur auf dem Pferd unten rechts: RAA.
Hinter der 24 verbirgt sich hier ein großer geschmückter Tannenbaum mit grünem Zaun am Fuß.
Oben, auf dem Rand handschr. der Preis 1,40. Die Rückseite ist unbedruckt, mit Bleistift die
Bouchette Nr. 266

Material/Technique

Papier, Farbdruck

Measurements

Höhe x Breite: 28,3 x 19,1 cm

Created ...
... When
... Where
Published ...
... Who:
... When
Intellectual creation ...
... Who:
... When

Links / Documents

Created Created
1946 - 1947
Published Published
1946 - 1947
Intellectual creation Intellectual creation
1946 - 1947
1945 1949

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.