museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [N (47 B) 192/2015]

O.T. [Ein Weihnachtgeschenk für den Jäger]

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2006732&resolution=superImageResolution#4903303 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Hochformatiger, usprünglich mit Pralinenschokolade gefüllter Adventskalender zum Aufhängen. Das Motiv zeigt einen Jäger im Wald mit einem großen Geschenkpaket vor sich. Die Waldtiere schauen feixend zu wie er das Schleifenband löst und denken an das was beim Auspacken kommen wird. Im Motiv unten links signiert Klavinius 02. Auf dem weißen Rand unten Logo "Deutsche Jagd Zeitung" sowie Aufdruck "Deutschlands meistgelesene Jagdzeitschrift". Die Rückseite ist unbedruckt. Auf der unteren Schmalseite: Zutatenliste der Schololadenfüllung. Vogel´s Süsse-Werbe-Ideen, Endingen.

Erwerbungsort: Langenberg, Kreis Gütersloh, Nordrhein-Westfalen

Material/Technique

Papier, Farbdruck

Measurements

Höhe x Breite x Tiefe: 35 x 24,8 x 1,2 cm

Created ...
... Who:
... When
Intellectual creation ...
... Who:
... When

Links / Documents

Created Created
2006
Intellectual creation Intellectual creation
2006
2005 2008

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.