museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [N (26 H) 644/1993]

Braunes Belle Époche Kleid

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2027228&resolution=superImageResolution#4998692 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Braunes Tageskleid aus der Zeit der Jahrhundertwende. Das Oberteil des Kleides besteht aus braunem Seidentaft und hellbraunem Musselin. Der Musselin wurde am Stehkragen, den Ärmellöchern und an Vorder- und Rückteil mit cremefarbener Klöppelspitze unterlegt. Am Vorderteil befindet sich außerdem eine eingesetze bestickte Tüllspitze, die mit blauem Stoff unterlegt ist. Ein breites gestepptes Band mit Reliefstickerei ist an der vorderen Taillennaht angebracht und mit Quasten gesäumt. An der rückwertigen Taillennaht sind zwei weitere Bänder angebracht, welche mit eingenähten Metallgewichten im Saum beschwert wurden. Neben den Bändern sind auch Taille, das oberen Rückteil, die Manschetten und der Umlegekragen mit der Reliefstickerei verziert. Der Kragen besteht aus zwei Teilen, einem Stehkragen aus Musselin und einem angesetzen Umlegekragen aus Seidentaft an der hinteren Hälfte des Kragens. Desweiteren ist an der Kante des Stehkragens eine schmale Borte mit kleinen Metallperlen angebracht worden. Das Oberteil des Kleides ist mit weißem Baumwollgewebe gefüttert und mit Stäbchen an den Seitennähten sowie dem Vorderteil verstärkt. Das Futter ist seperat zum Oberstoff in der vorderen Mitte mit Hakenverschluss zu schliessen. Der Oberstoff ist mit Druckknöpfen von der vorderen Mitte bis zum Kragen zu schliessen. Der Rock besteht aus ungefüttertem braunem Seidentaft und ist am Saum mit zwei Reihen Rüschen aus selben Material geschmückt.
Das Kleid wurde von Hedwig Hansen, der Großtante der Vorbesitzerin aus Leipzig getragen.

Material/Technique

Seidentaft, Baumwollmusselin, Baumwollgewebe; maschinen- und handgenäht

Measurements

Länge: 147 cm , Taillenweite 72 cm

Was used ...
... When [About]
... Where

Links / Documents

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/21]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.