museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [VIII Eu 789]

Porträtaufnahme eines jungen Samen aus Kvalsund

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2032189&resolution=superImageResolution#5002039 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin (CC BY-NC-SA)

Description

Porträtaufnahme eines jungen Samen mit Vier-Winde-Mütze (sávka) und gewebtem Band über der Schulter. Die mit Daunen ausgestopfte Mütze diente sowohl zum Wärmen das Kopfes als auch zu Repräsentationszwecken. Das Band dient hier als schmückendes Beiwerk, die Bänder, die im Alltag getragen wurden hatten meist nur farbige Streifen.

Die Aufnahme stammt wahrscheinlich von Anthon Kalland, da sie dem Stil seiner anderen Fotografien entspricht und zudem mit diesen Fotografien zusammen inventarisiert wurde.

Inventarbuchtitel: "Nomadenlappe aus Kautokenio [sic], in Kralsund [sic] wohnhaft"

Sammler: Winkler, Heinrich

Material/Technique

Silbergelantineabzug auf Barytpapier

Measurements

Höhe x Breite: Foto 13 x 10,5 cm; Höhe x Breite: Karton 21 x 14,5 cm

Created ...
... When [About]
... Where
Created ...
... When [About]
... Where
Image taken ...
... Who:
... When [About]

Links / Documents

Keywords

Created Created
1900
Created Created
1900
Image taken Image taken
1900
1899 1902

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.