museum-digitalsmb

Close
Close
Museum Europäischer Kulturen [N (26 W) 60/2017]

Pussyhat

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2330061&resolution=superImageResolution#5424485 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Handgestrickte, pinkfarbene Die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten löste weltweite Proteste aus. Kurz zuvor war ein Gespräch zwischen ihm und Billy Bush bekannt geworden, in dem er die Vorzüge pries, ein berühmter Mann zu sein:

Trump: "And when you’re a star, they let you do it. You can do anything."

Bush: "Whatever you want."

Trump: "Grab ’em by the pussy. You can do anything."

In Reaktion darauf riefen die US-Amerikanerinnen Krista Suh und Jayna Zweiman das Pussyhat-Projekt aus: Als sichtbares Zeichen des Protests und des Zusammenhalts sollten Menschen weltweit pinke Mützen stricken und zu den Protestmärschen im März 2017 tragen. In Berlin stieg in der Folge die Nachfrage nach pinker Wolle rasant an. Sabine Bornemann, die in ihrem Laden "Die Wollnerin" selbstgefärbte Garne verkauft, konnte die Nachfrage nach pinker Wolle kurzfristig nicht mehr bedienen. Da Kund*innen zum Teil nicht die Wolle, sondern gleich die fertige Mütze kaufen wollten, begann sie, selbst Mützen zu stricken. Der "Pussyhat" in unserer Sammlung ist einer der wenigen, die im Oktober 2017 noch nicht verkauft waren.Mütze aus dicker Schafwolle, in der Grundfläche quadratisch, die beim Aufsetzen "Katzenohren" erzeugt.

Material/Technique

Schafwolle, gefärbt, gestrickt

Measurements

Höhe x Durchmesser: 19 x 17 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Sabine Bornemann (Ladenbesitzerin)
... When
... Where More about the place

Links / Documents

Museum Europäischer Kulturen

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.