museum-digitalsmb

Close
Close
Museum Europäischer Kulturen [N (66 E) 143/2016]

Kissinger Rakocziewasser ist das beste Mittel gegen Verstopfung etc. etc. Ursache und Wirkung.

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2287459&resolution=superImageResolution#5214914 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Zwei farbige Bildtafeln im Hochformat, vorder- und rückseitig auf eine Pappe geklebt. Auf der Vorderseite trinkt ein Wanderer eine Flasche aus, dargestellt durch rieselnden Sand (blau) im Inneren der Karte. Das wird von einem rauchenden Verkäufer mit einem Korb voller gleicher Flaschen beobachtet. Darüber eine Beschriftung "Kissinger Rakocziewasser ist das beste Mittel gegen Verstopfung etc. etc./ Ursache und -". Dreht man das Bild herum, sitzt der Wanderer auf einem durchsichtigen Stuhl im Toiletten-Häuschen. Die "Wirkung" wird wieder mittels rieselndem Sand (gelb) im sichtbaren Inneren des Stuhls dargestellt.

Material/Technique

Pappe; bedruckt, beklebt

Measurements

Höhe x Breite: 14 x 9 cm

Created ...
... When
... Where More about the place

Links / Documents

Museum Europäischer Kulturen

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.