museum-digitalsmb

Close
Close
Museum Europäischer Kulturen [N (33 T) 99/2017,1+2]

Osteuropäische Volkstracht.

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2348795&resolution=superImageResolution#5463907 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Zwei Skizzenbüchlein, jeweils quer Postkartenformat, mit Pappdeckeln und Ringbindung;
1) Skizzenbuch mit zahlreichen farbigen Skizzen zu osteuropäischer Regionakleidung, z.T. mit historischer Einordnung:
Bosien, Ungarn, Dalmatien, Herzegowina, Siebenbürgen, Wolgafinne, Rußland, Albanien, Türkei,
Detaill- und Figurinenzeichnungen, Bleistift, Buntstift (Umschlag: Pappdeckel mit Aufdruck: GEORGESS, Skizzen-Buch, 40 Blatt, DIN A 6), 34Seiten enthaltend
2) Skizzenbuch mit zahlreichen farbigen Skizzen und Erläuterungen
Ungarn, Rußland, Griechenland, Finnland, (Sami), Mazedonien, Bulgarien, Bosnien, u.a.
Detail- und Figurinenzeichnungen, mit Materialhinweisen z. T.
Umschlag: Pappdeckel mit Aufschrift: Osteuropäische Volkstracht nach Max Colbe (und Namenszug der Eigentümerin) Bading

Die Skizzenbücher gehörten der Gewandmeisterin Hannelore Köhr-Bading (geb. 1919) , die Ende der 1920er Jahre am Posener Theater tätig war.

Material/Technique

Papierblätter, Postkartenformat, Metall-Ringbindung

Measurements

Höhe x Breite: Blattmaß 10,4 x 15,5 cm

Was used ...
... When
... Where More about the place

Links / Documents

Museum Europäischer Kulturen

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.