museum-digitalsmb

Close
Close
Museum Europäischer Kulturen [N (47 B) 3/2017,49]

O.T. AK 1 [Weihnachtlich geschmücktes Giebelhaus]

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2301026&resolution=superImageResolution#5411714 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Adventskalender als Klapp-Postkarte. Auf der Kartenvorderseite ein umrahmtes, weihnachtlich geschmücktes Backsteinhaus mit Stufengiebel, Schnee und 24 Türchen zum Öffnen. Unten im weißem Rahmen signiert "Kerstin Heß". Klappt man die Karte auf, ist links eine weiße Seite (Hinterklebung) mit Bildchen für die vorderen Türchen. Auf der linken Karteninnenseite ein handgeschriebener Text "01/12/2000 Liebste Mama, ich wünsche Dir eine wundervolle Weihnachtszeit ..." Kartenrückseite mit Adventskranz und Aufdruck "AK 1 Kerstin Heß Adventskalender Advent calendar" sowie "Edition Gollong D 74334 Brackenheim, Postfach 1142 Fax 00 49 (0) 7135/98 95-11, Printed in Germany".

Material/Technique

Papier, Karton, Farbdruck

Measurements

Höhe x Breite x Tiefe: 17,4 x 12,2 x 0,1 cm

Created ...
... When
... Where More about the place
Published ...
... Who: Zur Personenseite: Edition Gollong
... When

Links / Documents

Created Created
2000
Published Published
2000
1999 2002
Museum Europäischer Kulturen

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.