museum-digitalsmb

Close
Close
Museum Europäischer Kulturen [A (32 K 56) 50/1913]

Durch deine fürbitt O Seligste Jungfrau Maria bin ich erhart worden sterzing 1817 EXVOTO.

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=501666&resolution=superImageResolution#3187037 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Ute Franz-Scarciglia (CC BY-NC-SA)

Description

Die auf der Rückseite durch zwei Querbrettchen zusammengehaltene Tafel ist zu reich bewegtem Umriss ausgesägt. Annähernd dreipaßförmig. Auf dem Oberblatt unter rotem Baldachin die reichgeschmückte, stehende Mutter Gottes. Aus ihrem Gewande schaut das gekrönte Haupt Jesu. Vor ihr in Bildmitte auf Wolken, links ein sitzender bärtiger Heiliger, der ein blutendes, am Knöchel mit Binden umwickeltes Bein zeigt. (Hl. Rochus?) und eine sitzende Frau, die ein stehendes Kind im Lesen unterweist (Maria mit Jesusknaben?) Im untersten Bildteil links ein rot überdeckter Tisch, auf dem ein Fuß mit Unterschenkel liegt. Rechts ein Schriftband mit gerollten Enden: "Durch deine fürbitt O Seligste Jungfrau Maria bin ich erhart worden sterzing 1817 EXVOTO". Statt des Rahmen ein schmaler bräunlicher Randstreifen.

Sammler: Andree-Eysn, Marie

Material/Technique

Öl auf Holz (ausgesägt, kein Rahmen)

Measurements

Höhe x Breite: 36 x 30,5 cm

Was used ...
... When
... Where

Links / Documents

Museum Europäischer Kulturen

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.