museum-digitalsmb

Close
Close
Museum Europäischer Kulturen [I (7 E) 47/1957]

Efter Spaadom skal syv Quinder treatte om en mans bure.

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=501082&resolution=superImageResolution#4489625 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Kleine Spanschachtel mit flachem Deckel.
Auf dem Deckel ein feststehender Metallgriff; an den Schmalseiten der Schachtel halten aufgesetzte Klammern den Deckel. Brauner Grund, gelb-grün-blau bemalt. Auf dem Deckel und auf der Rückseite Blüten, auf der Beschauseite sieben Frauen, die an einem weißen "Tuch" ziehen, Aufschrift: "Efter Spaadom skal syv Quinder treatte om en mans bure" (= nach der Prophezeihung sollen sich sieben Frauen um eines Mannes Hose streiten) "Anno 1702".
Das alte literarische Thema vom Kampf der Geschlechter um die Vorherrschaft in der Ehe war Jahrhunderte lang bei den Karikaturisten sehr beliebt. In der Graphik galt es seit dem 18. Jh. als "unzeitgemäß". Danach bedienten sich jedoch unterschiedlichste Handwerke von Nord- bis Südeuropa dieses Sujets, um ihre Erzeugnisse zu schmücken. Die von dem Kunsthistoriker Aby Warburg in Norwegen erworbene Spielzeugtine belegt dies.
Die Spanschachtel war ein Geschenk zur Eröffnung der Ausstellung "Schausammlung des Museums für Volkskunst" 25.6.1957.

Erwerbungsort: Dalen, Norwegen

Material/Technique

Tanne (Holzspan), bemalt

Measurements

Höhe x Breite x Tiefe: 19,5 x 8,5 x 12 cm

Was used ...
... When
... Where More about the place

Links / Documents

Museum Europäischer Kulturen

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.