museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [II B 9068]

Abwehr vieler anglo-französischer Kriegsschiffe bei der Halbinsel Otschakow am Schwarzen Meer.

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=513291&resolution=superImageResolution#4878472 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Querformat.
Abwehr vieler anglo-französischer Kriegsschiffe bei der Halbinsel Otschakow am Schwarzen Meer.
Am 12. September 1854 um 6 Uhr morgens näherten sich die feindlichen Kriegsschiffe der Nikolajew-Batterie, die vorübergehend auf der Otschakow-Halbinsel erbaut worden waren. Der Oberst-Kommandeur der russischen Batterie begegnete der feindlichen Flotte mit Feuer aus den Kanonen der Batterie. Zugleich eröffnete auch der Kapitän Jednogurow das Feuer aus 5 Kanonenbooten. 3 Stunden dauerte das Bombardement der zahlreichen Geschütze, aber sie richteten keinen großen Schaden an, selbst aber erlitten sie bedeutenden Schaden und waren gezwungen sich bis zur Insel Berjesan zurück zuziehen, wo sie ihre Toten begruben. Auf unserer Seite wurden ein Soldat verwundet und 4 kontusioniert. Der Priester der Kirche von Otschakow war persönlich auf dem Schlachtfeld erschienen und hatte die Verteidiger mit dem Kreuz gesegnet. Er hatte auch unter dem Feuer der Feinde den Artilleristen geholfen, die Kanonen zu laden.

Material/Technique

Lithografie, mit Farbkleckstechnik koloriert

Measurements

Höhe x Breite: 35 x 44,2 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where
Published ...
... Who:
... When

Links / Documents

Created Created
1881
Published Published
1881
1880 1883

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.