museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [N (33 R) 684/1994,931]

La scala della vita dell ´uomo; Le varie età dell ´uomo.

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=530735&resolution=superImageResolution#3287253 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Querformat. Farbendruck zeigt in Rechteck eine auf- und absteigende Lebensalterstreppe für den Mann vor hellblauem Hintergrund, beginnend mit dem in seinem Bettchen schlafenden Kleinkind und endend mit dem in einem Lehnstuhl sitzenden, einsamen Greis in Hausmantel u. Hauskappe. Diese beiden Szenen sind im gemauerten Frontteil der Treppe, je links und rechts eines großen Runds mit der Verführung Adams durch Eva im Paradies, in kleineren Kreisen dargestellt.
Auf der Stufe zum 10. Lebensjahr fährt ein Junge in kurzen Hosen Rollschuh. Auf der Stufe zum 20. Lebensjahr steht der junge Mann im Anzug neben einer jungen Frau in gelbem Kleid und mit rotem Kopftuch, die ihn kokett anblickt. Auf der Stufe zum 30. Lebensjahr hat der Mann eine Familie gegründet. Er hat die Hand seiner in ein rosa Kleid gekleideten Frau ergriffen. Sein kleiner Sohn trägt einen Matrosenanzug. Auf der Stufe zum 40. Lebensjahr konzentriert sich der Mann, im braunen Zweireiher, mit grauem Hut und einer Aktentasche in der Hand, ganz auf sein berufliches Vorwärtskommen. Auf der höchsten Stufe, die dem 50. Lebensjahr zugeordnet ist,
steht er als reifer, leicht korpulenter Mann mit grauen Schläfen beruflich im Zenit seiner Karriere. Auf der Stufe zum 60. Lebensjahr trägt er eine Ledertasche unter dem Arm und blickt auf den Höhepunkt seines geschäftlichen Erfolgs zurück. Auf der Stufe zum 70. Lebensjahr ist der Mann zwar noch berufstätig, jedoch bereits völlig ergraut und benötigt zum Lesen seiner Akten eine Brille. Als Achzigjähriger geht er gebeugt an einem Stock, einen Schal um den Hals, und blickt zu Boden. Als Neunzigjähriger trägt er einen warmen Hausmantel und Pantoffeln und stützt sich auf seinen Stock.
Ganz unten, fliegendes Band mit Bildtitel. Künstlersignatur rechter Hand über Band. Ca. 0,5 cm breiter, weißer Rand.

Angaben zur Herkunft:
Collino, A., Künstler

Ed. G. Mi., Verleger
um 1930
Herstellungsort: Mailand, Italien

Material/Technique

Papier, Farbendruck

Measurements

Höhe x Breite: 32 x 42 cm

Created ...
... Where
Published ...
... When [About]

Links / Documents

Keywords

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.