museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [N (35 D) 233/2001,1]

Eva-Marie.

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=549320&resolution=superImageResolution#4743223 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Anziehpuppe "Eva-Marie" mit Zubehör.
Die weibliche Puppe besteht aus festem Papier und besitzt braunes, kurzes, gelocktes Haar und blaue Augen. Sie trägt weiße Unterwäsche, weiße Söckchen und schwarze Riemchen-Schuhe. Kopf und Oberkörper sind seitlich gedreht, so dass der linke Arm vorn ist. Auf die Rückseite ist zur Stabilisierung und zum Aufstellen ein schmaler Pappstreifen geklebt. Auf die Rückseite des Kopfes ist handschriftlich mit Bleistift der Name geschrieben.
Zubehör: Vier Kleider, die einen Bindfaden an der Rückseite zur Befestigung haben; drei verschiedene Kopfbedeckungen, eine gelbe Schleife, eine blaue Milchkanne,ein mit Erdbeeren gefülltes Henkelkörbchen, eine einzelne Erdbeere und ein Blumenstrauß. Dieser ist auf der Rückseite handschriftlich mit Bleistift beschrieben: "Strausy".

Herkunft (Allgemein): Berlin, Deutschland

Material/Technique

4 Farb-Offset-Druck, Bindfaden, Papier, Pappe

Measurements

Höhe x Breite: max.: 26,2 x 8 cm

Created ...
... When

Links / Documents

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.