museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Papyrussammlung [P 6938]

R: Zensusdeklarationen / V: Amtliches Schreiben (?)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1079232&resolution=superImageResolution#1730045 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))
Provenance/Rights: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))

Description

R Kol. I:
Thaisarion und Herois, Töchter des Melanas und Enkelinnen des Tryphon, melden durch ihren Vormund Pammenes, Sohn des Sokrates, für die Haushaltsmeldung des vergangenen Jahres ihre Besitze in Neilupolis, die auch ihren Brüdern gehören. Sie deklarieren 2 Häuser mit Hof, zwei Drittel eines Hauses mit Exedra und ein großmütterliches und großväterliches Sechstel eines Hauses, in denen niemand gemeldet wird.

R Kol. II:
Fragmentarische Zensusdeklaration durch einen Mann, der als Geschäftsführer einer Frau fungiert, und wahrscheinlich ein Haus mit Hof meldet.

Nach BerlPap: http://berlpap.smb.museum/16710/

V:
Fragmentarisches amtliches Schreiben (?). Erwähnt wird der Idios Logos und sein Procurator Postumus.

Nach BerlPap: http://berlpap.smb.museum/16708/

Material / Technique

Papyrus (Material); beidseitig, beschriftet (Technik)

Measurements ...

Höhe x Breite: 9,9 x 8,5 cm (lt. BerlPap)

Created ...
... when
... where [probably]

Links / Documents ...

[Last update: 2018/07/06]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.