museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [I (62 K 908) 322/1987]

Verzeichnis der hauptsächlichsten Artikel aus den Fabriken von Gustav Kühn, Neuruppin, erste und älteste Fabrik der Neuruppiner Bilderbogen und Bilderbücher

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=567475&resolution=superImageResolution#4873252 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Hochformat. Der gelbliche Papiereinband zeigt auf beiden Außenseiten eine zierliche zurückhaltende Ornamentik, vorn Reichsadler; Seite 4-19 bietet Bilderbogen an; insgesamt 31 Seiten im Verzeichnis.
Verlagskatalog von Gustav Kühn der Familie Gustav Kühn/Neuruppin "Verzeichnis der hauptsächlichsten Artikel aus den Fabriken Gutav Kühn Hoflieferant Neu-Ruppin. Erste und älteste Fabrik der Neu-Ruppiner Bilderbogen und Bilderbücher. Errichtet im Jahre 1775.", in Heftform, 31 Seiten. Heft ist versehen mit Stempeln: " Aus dem Nachlaß Adolf Spamers", weitere Stempel: "Deutsche Akademie der Wissenschaften zu Berlin Institut für deutsche Volkskunde".

Material/Technique

Druck auf Papier

Measurements

Höhe x Breite: 22 x 14,5 cm

Created ...
... When
... Where
Published ...
... Who:
... When

Links / Documents

Created Created
1895
Published Published
1895
1894 1897

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.