museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [I (49 B) 223/1990]

Gimhelf Nr. 3

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=558504&resolution=superImageResolution#4807310 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Kleiner, schwarzer, flacher Kunstlederkasten, vorn ein goldfarbener Verschluß. Auf dem Deckel in der linken oberen Ecke rundes Zeichen: weißes Kreuz auf rotem Grund, weißer Rand, schräge rote Schrift "Gimhelf". Innen befindet sich ein Zettel mit Gebrauchsanweisung und Inhaltsverzeichnis.
Inhalt der Taschenapotheke: 1 weißes kleines Fläschen Hoffmannstropfen; 1 weißes kleines Fläschen Baldriantropfen; 1 weißes kleines Fläschen Essigsaure Tonerde; alle Fläschen je mit einem kleinen Korken versehen; 1 kl. braunes Fläschen mit schwarzem Verschluß; 1 kl. Päckchen Doppeltkohlensaures Natron; 1 kl. Gläschen Eisenchloridwatte; 1 kl. Döschen (rot/golden) Leukoplast-Kautschuk-Heftpflaster; 1 spitze Pinzette; 1 Packung in Silberfolie Salizyltalg; Verbandwatte; Mullbinden
1 kl. Päckchen Lomaplastz; 1 weiteres Stück Heftpflaster; 1 Papierpackung mit "Englisch Heft-Pflaster"; 1 kleine Schere
Im Deckelinneren klebt ein kleines Schild: "Achtung Diese geschmackvolle nützliche Taschenapotheke für M 2,- pro Stück, sowie jede gewünschte Nachfüllung ist erhältlich im Auslieferungslager der Firma Erich Flehmig, Leipzig, Roßplatz 17 III - Tel. 285 10"

Angaben zur Herkunft:
Erich Flehming, Hersteller
ca. 1915 - 1920
Herstellungsort: Leipzig

Material/Technique

Kunstleder, Glas, Mull, Kork

Measurements

Höhe x Breite x Tiefe: 3,5 x 14 x 9,5 cm (Kästchen)

Created ...
... Who:
... When [About]
... Where

Links / Documents

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.