museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [I (26 P) 452/1989,a-b]

Jugendweihe-Mantel

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=563811&resolution=superImageResolution#5037419 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Baumwoll-Popeline, Köperbindung, beige, leicht ausgestellte Form, Hemdkragen, Vorderschluß auf einen Knopf und 4 verdeckte Druckknöpfe, 2 Brustabnäher, 2 gepaspelte Eingriffstaschen mit Klappe und je einem Knopf. Rückenteil mit 2 Schulterabnähern und bis zur Taille abgesteppter Kellerfalte, Riegel und Knopf, 2 Gürtelschlaufen und Bindegürtel, lange Ärmel mit aufgesetzten Schlaufen und Bindeband.
Fütterung mit blaßgelber Dederonwirkware, mit rot-weißkarierter Baumwolle gefütterte Kapuze zum Anknöpfen auf 3 Knöpfe.
Der Mantel wurde anläßlich der Jugendweihe gekauft und zusammen mit dem Kleid I (26 H) 226/1989,a-b, den Schuhen I (29 B) 227/1989,a-b und einem türkisfarbenen Tuch getragen, später dann nur noch 1 bis 2mal, da die Durckknöpfe und auch sonst der Mantel nicht gefiel.

Material/Technique

Baumwolköper; Konfektion

Measurements

Länge: 102 cm , Brustumfang: 102 cm

Created ...
... Who:
... When
Was used ...
... When
... Where

Links / Documents

Created Created
1978 - 1979
Was used Was used
1978 - 1979
1977 1981

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.