museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [I (17 J) 294/1977]

"Am Stadtrand" (Schäfer)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=578453&resolution=superImageResolution#5338055 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Batikarbeit in den Farben weiß, steingrau, ocker, hellgrün und mittelbraun. Dargestellt ist ein Schäfer vor Schwerin. Auf der linken Seite steht der Schäfer mit Stab bei einem Baum. Im Vordergrund befinden sich Schafe auf einer Wiese, vor einer Mauer. Im Hintegrund ist die Stadtsilhouette von Schwerin und eine Kindergruppe abgebildet. Kanten mit Maschine gesäumt. Aufhängung mittels Ösen.

Die Arbeit wurde von Elisabeth Hohensee angefertigt, welche im Rahmen des "künstlerischen Volksschaffens" als Grafik- und Batikkünstlerin aktiv war. Die laienkünstlerische Betätigung wurde in der DDR staatlich gefördert, beispielsweise durch die Möglichkeit der Teilnahme an so genannten Zirkeln, durch Vergabe von Auftragswerken, Wettbewerbe und öffentliche Präsentationen.

Material/Technique

Baumwolle, Batikarbeit

Measurements

Höhe x Breite: 85 x 145 cm

Created ...
... Who:
... When

Links / Documents

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.