museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Papyrussammlung [P 8507]

R: Reden des Kaisers Claudius / V: Rechnung

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1384553&resolution=superImageResolution#2647627 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))
Provenance/Rights: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Sandra Steiß (Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))

Description

R:
Rede des Kaisers Claudius vor dem Senat über einige Reformen des Zivil- und Strafprozessrechtes. Die erste Reform beinhaltet die Absenkung des Mindestalters für Richt, mit Ausnahme eines Kollegiums von Privatrichtern (recuperatores) und den Richtern in Kapitalprozessen, die wie bisher das 25. Lebensjahr vollendet haben müssen. Die zweite Reform behandelt die Abwehr der Verschleppungsmanöver von Anklägern, an der auch die Richter schuld sein sollen. Ihnen wird ein Kürzung der Ferien angedroht. Am Ende fordert Claudius die Senatoren auf, seine Vorschläge vor der Abstimmung zu diskutieren.

Diese Seite ist sichtbar in der Ausstellung im Neuen Museum

Nach BerlPap: http://berlpap.smb.museum/02461/

V:
Rechnung über Deicharbeiten.

Nach BerlPap: http://berlpap.smb.museum/02462/

Material / Technique

Papyrus (Material); beidseitig, beschriftet (Technik)

Measurements ...

Höhe x Breite x Stärke: 29 x 67,5 x 0,01 cm; Rahmenmaß: 33 x 71 x 0,4 cm

Created ...
... when
... where [probably]

Links / Documents ...

[Last update: 2018/07/06]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.