museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Antikensammlung [Misc. 8947]

Kesselwagen

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=695608&resolution=superImageResolution#488815 (Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Ingrid Geske (CC BY-NC-SA)

Description

Nach Angabe des Vorbesitzers stammt der Kesselwagen aus der Nähe von Larnaka, dem antiken Kition. Ähnliche Kesseluntersätze, die in der ausgehenden Bronzezeit besonders beliebt waren, wurden auch in Enkomi (in der Nähe des heutigen Salamis) und anderen Orten auf Zypern gefunden.
Der bewegliche Untersatz für einen Kessel besteht aus einem viereckigen Aufbau, auf dessen Ecken kleine plastische Vögel sitzen. Den oberen Abschluss bildet ein ringförmiger Aufsatz, der mit Doppelspiralen in durchbrochenem Relief verziert ist. Ebenfalls in à jour - Technik sind die Reliefs der vier Bildfelder gearbeitet, in denen jeweils zwei antithetisch angeordnete Sphingen eine Säule flankieren.
Seit der Bronzezeit war Kupfer der wichtigste Exportartikel der Insel Zypern, die sich zu einer bedeutenden Handelsmacht im östlichen Mittelmeer entwickelte. Der Rohstoff wurde auch auf Zypern selbst in bestimmten Zentren, wie Enkomi und Kition, weiterverarbeitet. Die zyprischen Metallurgen gelangten zu einer hohen technischen Vollendung und künstlerischen Fertigkeit bei der Herstellung bronzener Statuetten, Geräte und Gefäße, plastisch verzierter Stabdreifüsse und Kesselwagen mit durchbrochenen Reliefs.


Die Antikensammlung. Altes Museum, Pergamonmuseum 3. Aufl. (2007) 30 f. Nr. 9 (S. Brehme).

Material/Technique

Bronze

Measurements

Höhe: 40 cm; Durchmesser: 25 cm

Created ...
... When
Found ...
... Where [Probably]

Links / Documents

Keywords

Object from: Antikensammlung

Die Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin gehört zu den bedeutendsten Sammlungen für antike griechische und römische Kunst in der Welt. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.