museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Vor- und Frühgeschichte [PM Pr 14549]

Halsring

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2312298&resolution=superImageResolution#5388545 (Museum für Vor- und Frühgeschichte, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Vor- und Frühgeschichte, Staatliche Museen zu Berlin / C. Jahn (CC BY-NC-SA)

Description

Großer silberner Halsring mit umwickelten Enden und Haken- und Kapselverschluss, Kapsel und Ende mit Perldrahtringen verziert (vgl. mit der Zeichnung und Beschreibung in alten Publikationen); Erhaltung: in zwei anpassenden Fragmenten erhalten, Kapselende stark beschädigt; erhalten sind nur die untere Scheibe und Reste der Verzierung; Perldrahringe bei der Umwicklung auch beschädigt; Fundkontext: Gräberfeld, Urnengrab; Objektgeschichte: Inv.-Nr. PM III,[283?],2107 - reidentifiziert nach der Zeichnung in der Publikation von A. Bezzenberger (1904, Abb. 97) und nach der Beschreibung von G. Bujack (1885, S. 34); s. auch Ortsakten PM-A 1730/1-2.; Anmerkung: Stufen B2/C1-C1; Literatur: A. Bezzenberger, Analysen vorgeschichtlicher Bronzen Ostpreussens (Königsberg 1904), 97 Abb. 79; G. Bujack 1885, Das Prussia-Museum im Nordflügel des Königlichen Schlosses zu Königsberg i.Pr. Des ersten Teils des Katalogs zweite Hälfte: Die Ausgestellten Altertümer der prähistorischen Zeit von Christi Geburt bis ca. 1300, Königsberg, 34; W. Nowakowski, Das Samland in der römischen Kaiserzeit (Marburg, Warszawa 1996), 42-44

Material/Technique

Silber

Measurements

Durchmesser: 175 mm; Gewicht: 69,2 g

Created ...
... When

Links / Documents

Keywords

Object from: Museum für Vor- und Frühgeschichte

Weltweit zählt das Museum für Vor- und Frühgeschichte zu den größten überregionalen Sammlungen zur prähistorischen Archäologie der Alten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.