museum-digitalsmb

Close
Close
Museum für Islamische Kunst [KtO 1547]

Fragment (Flachrelief)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2043909&resolution=superImageResolution#5077565 (Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Christian Krug (CC BY-NC-SA)

Description

Drei zusammengesetzte und mit Ergänzungen auf einer Gipsplatte montierte Fragmente einer dekorativen Stuckplatte einer Wandverkleidung. Die Platte war Bestandteil eines in einfache, aneinander anbindende Ranken eingebetteten Frieses aus hängenden Weintrauben, die sich unter einer breiten Randleiste mit aufgestellten großen Weinblättern abwechselten. Den Ranken entspringen leicht aufgerollte kleine, für Weinranken typische Fortsätze. Das Plattenfragment gehört zur Ausstattung eines Hauses der Siedlung al-Maʿarid im Stadtgebiet östlich des Palastes von Ktesiphon. Über dem Fries wird die Wand flächig mit reliefierten Stuckfliesen besetzt gewesen sein.

Herkunft (Allgemein): Irak

Material/Technique

Kalk-Sand-Gemisch, modelgeformt, angetragen, geschnitten

Measurements

Höhe: 18,5 cm; Breite: 35 cm; Tiefe: 5,5 cm

Created ...
... When
Found ...
... Where More about the place

Relation to places

Links / Documents

Found
Ctesiphon
44.58083343505933.093612670898db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
[Relationship to location]
Iraq
4333db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Museum für Islamische Kunst

Object from: Museum für Islamische Kunst

Das Museum für Islamische Kunst stellt seine vielfältigen Werke islamischer Kunst im Pergamonmuseum auf der Museumsinsel Berlin aus. Es gehört zu ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.