museum-digitalsmb

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Papyrussammlung [P 1512]

Bericht über die Inspektion von Dämmen und Kanälen

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1486793&resolution=superImageResolution#5432451 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Bericht über die Inspektion von Dämmen und Kanälen im Themistos-Bezirk während der Überschwemmungszeit des laufenden Jahres. Der Berichtende führte die Inspektion zusammen mit den Strategen Hierakapollon und Demetrios (?) und dem königlichen Schreiber Asklepeinos die Inspektion durchgeführt hat.

Nach BerlPap: http://berlpap.smb.museum/00864/

Material/Technik

Papyrus (Material); einseitig, beschriftet (Technik)

Maße

Höhe x Breite: 9,2 x 12,1 cm (Fr a, lt. BerlPap); Höhe x Breite: 17,7 x 12,6 cm (Fr b, lt. BerlPap)

Abschrift

Original: Ancient Greek

AD 181/2 Arsinoite BGU 1,12
ν εἰς τ ἐνεστὸς κβ ἔτος τοῦ κυρίου ἡμῶν Αὐτοκράτορος Κομμόδου Ἀντωνίνου τῆς τοῦ ἱερωτάτου Νείλου ἐπʼ ἀγαθῷ ἀναβάσεως Θεμίστου μερίδος. ἡ γενομένη πό τε ἐμοῦ καὶ Δημη τρίου στρατηγήσαντος τῶν μερίδων, ἡνίκα πρὸς τῇ στρατηγίᾳ ἦν, καὶ Ἱερακαπόλλωνος τοῦ νυνὶ ὄντος στρατηγοῦ τῶν αὐτῶν μερίδων καὶ Ἀσκληπείνου βασιλικοῦ γραμματέως Θεμίστου μερίδος ἀκολούθως τοῖς ἐπιδοθεῖσι ὑπὸ τῶν ἑκάστου τόπου κατασπορέων ὄντων κα χωματεπιμελητῶν πρὸς ἐπίσκεψιν λόγοις καὶ τοῖς περὶ τῆς προθεσμίας αὐτῆς γρα φεῖσι πὸ Φλαουίου ΠείσωνοςΚρείσπου τοῦ ἡγεμονεύσαν τος μ θ Πετρωνίῳ τῷ πρὸ ἐμοῦ ένῳ ἐπιμελητῇἐπισκέπτῃ, διʼ ὧν ἠθέλησε τῶν ἐπι λοίπων ἔργων τῶν τε χωμάτων καὶ τῶν διωρύχων τὴν ἐπίσκεψιν αὐτὸν ποιήσασθαι σὺν τοῖς στρατηγοῖς καὶ βασιλικοῖς γραμματεῦσι, ὡς ἐὰν ἕκαστα συντελεσθῇ κατὰ τὸ τοῦ νομοῦ ἰδίωμα, ὧν τὰ λο διʼ ἐκτάκτου παρετέθη ὑπὸ κατασπορέων πρὸς τὰ ὑπʼ ἐμοῦ ἐ περὶ τῶν ἐπιδοθέντων ὑπʼ αὐτῶν λόγων υ οἷς ἀναγκαίως κατακολουθήσαντες τὴν ἐπίσκεψιν ἐποι ησάμεθα ἐπακολουθούντων αὐτῶν τε τοῦ καὶ Πτολεμαίου γενομένου αἰγιαλοφύλακος, ἡ νίκα πρὸς τῇ τάξει ἦν, καὶ τοῦ νυνὶ αἰγιαλοφυλακοῦν τος Αὐρηλίου Ἀρείου καὶ αὐτῶν τῶν καταδει κνυόντων τὰ ἑαυτῶν ἔργα καὶ ὧν ἄλλων καθῆκον ἦν, γεωμετροῦντος καὶ ξυλομετροῦντος Θεωδώρου τοῦ Σωτηρίχου ἀπὸ νομοῦ Ἡρακλεοπολίτου γεωμέτρου, ἀρξά μενοι δὲ τῆς ἐπισκέψεως τῆς προκειμένης μερίδος τῇ κ τοῦ Ἐπεὶφ τοῦ διεληλυθότος κα ἔτους ἐλήξα μεν ἐκξ διαλειμμάτωνδιαλιμμάτων τῇ ιζ τοῦ Φαφι μηνὸς τοῦ ἐνεστῶτος κβ ἔτους, ἧς αἱ ἡμερήσιαι ὑπηρέτῃ καὶ βιβλιοφυλάκιον ὡς ἐκελεύσθη ωμεν τκα ἔτει Ἐπεὶφ κ διωρυχδιορυχ Παχω ιγ διωρυχδιορυχ Φι
Hergestellt ...
... wann
... wo [wahrsch.]

Links/Dokumente

Objekt aus: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung

Die bemerkenswerte Sammlung des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung zählt ca. 100.000 Objekte. Sie umfasst Meisterwerke unterschiedlicher ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.