museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Islamische Kunst [I. 1029.2]

Brunnen (Stein)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1521667&resolution=superImageResolution#5028425 (Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Christian Krug (CC BY-NC-SA)

Description

Brunnenaufsatz aus gelblichem Stein mit geschnittenem und durchbrochenem Dekor sowie verschiedenfarbigen Steineinlagen.
Die zwei Schauseiten des Brunnenaufsatzes sind durch Profilbänder gegliedert: Über einem Spitzbogen folgt ein quadratisches Dekorfeld. Dazwischen umfängt das Profilband ein Kreismedaillon aus gestaffeltem rotem, weißem und grauem Stein.
In die quadratischen Dekorfelder sind polygonale weiße, gelbe, dunkelrote, hellrote und graue Steinintarsien eingelassen. Der Binnendekor der beiden Quadrate unterscheidet sich. Das Sternmuster der einen Seite ist kleinteiliger als das der anderen Seite.
Aus der Ecke zwischen den beiden Schauseiten ist eine aufwändig dekorierte Säule herausgearbeitet: Im unteren Bereich ist diese mit floralem Flachrelief verziert, im oberen Bereich mit einem Zickzackmuster. Dazwischen ist ein durchbrochenes Flechtband herausgearbeitet.
Der Aufsatz saß ursprünglich auf einem Becken (I. 1029.1). Beide waren ursprünglich in einer Ecke eingebaut, da zwei Seiten deutlich als Schauseiten zu erkennen, die gegenüberliegenden Seiten jedoch kaum bearbeitet sind.

Herkunft (Allgemein): Syrien

Herkunft (Allgemein): Damaskus

Material/Technique

Stein, geschnitten, poliert, durchbrochen, eingelegt

Measurements

Höhe: 68 cm; Breite: 49,7 cm; Tiefe: 41,5 cm

Created ...
... When

Relation to places

Links / Documents

[Relationship to location]
Syria
38.58333206176835.216667175293db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Damascus
36.29194259643633.513053894043db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Museum für Islamische Kunst

Das Museum für Islamische Kunst stellt seine vielfältigen Werke islamischer Kunst im Pergamonmuseum auf der Museumsinsel Berlin aus. Es gehört zu ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.