museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Islamische Kunst [Ta 2008]

Fragment (Paneel)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1522444&resolution=superImageResolution#5195253 (Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Nico Becker (CC BY-NC-SA)

Description

Fragment einer rechteckigen Marmorplatte mit Flachrelief. Das Fragment wird oben und unten von zwei breiten Randstreifen begrenzt. Im Zentrum des Bildgrundes liegt eine Raute. Diese wurde zu beiden Seiten von einem Kreis mit Vielpassumriss flankiert, von dem aber jeweils nur noch Reste erhalten sind. In die Zwickel zwischen Raute, Vielpässe und Rand sind Ranken eingepasst. Diese laufen zu den Vielpässen hin in Blätter und zur Raute hin in Spiralen aus.
In die zentrale Raute sind flammenartige Strahlen eingelassen. Zwei davon verlaufen horizontal vom Zentrum ausgehend zu den Spitzen. Die entsprechenden vertikalen Strahlen sind abgearbeitet. Es wird vermutet, dass dieses Motiv ein nachträglich entferntes Kreuz darstellt.
Der Bildgrund ist vertieft und aufgeraut. Er weist Spuren von Bemalung auf. Die Marmorplatte war Teil eines größeren Marmorreliefs, das als Wandverkleidung diente. Vgl. auch Ta 2006.
Das Fragment stammt aus Ausgrabungen in Chirbat al-Minya. Durch Fundteilung wurde es an das Museum für Islamische Kunst überwiesen.

Herkunft (Allgemein): Israel

Material/Technique

Marmor, geschnitten, gemeißelt, poliert

Measurements

Höhe: 28,2 cm; Breite: 27,3 cm; Tiefe: 2,5 cm

Created ...
... When
Found ...
... Where

Relation to places

Links / Documents

Found
Khirbat al-Minya
35.56832885742232.880001068115db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
[Relationship to location]
Israel
3531db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Museum für Islamische Kunst

Das Museum für Islamische Kunst stellt seine vielfältigen Werke islamischer Kunst im Pergamonmuseum auf der Museumsinsel Berlin aus. Es gehört zu ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.