museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Islamische Kunst [1891,26]

Mamluken-Teppich (Knüpfteppich)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1525512&resolution=superImageResolution#3790920 (Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Christian Krug (CC BY-NC-SA)

Description

Kleinformatiger, nicht ganz vollständiger Mamluken-Teppich. Ausgehend von einem kleinen achtstrahligen Stern im Zentrum entwickelt sich in unterschiedlich gestalteten Ringen ein großes Medaillon, das in einem dunkelblauen Sechzehneck mündet. Alle Elemente des Medaillons sind mit den für mamlukische Teppiche charakteristischen Schirmblattstauden gefüllt, die in fein aufeinander abgestimmten Farben leuchten. Oben und unten begrenzen horizontale Streifen mit Pflanzenmotiven das Mittelfeld. In den Zwickeln sitzen angeschnittene Quadrate mit kleinen Medaillons im Zentrum. Die Bordüre besteht aus kleinen blauen Kartuschen, die mit Sternen und sie umgebenden Knotenbändern gefüllt sind und von grünen Streifen mit dunkelroten Schirmblattstauden eingefasst werden. Die Bordüre wird von schmalen Streifen mit blauen Ranken auf rotem Grund begrenzt. Die gesamte linke Bordüre fehlt. Die feine glänzende Wolle, die reiche Farbpalette und das ausgewogene Muster machen diesen Teppich zu einem herausragenden Beispiel der in Kairo hergestellten Mamluken-Teppiche.

Herkunft (Allgemein): Ägypten

Material/Technique

Kette: Wolle; Schuss: Wolle; Knoten: Wolle; asymmetrisch, V 35, H 40 pro 10 cm

Measurements

Höhe: 197 cm; Breite: 128 cm

Created ...
... When

Relation to places

Links / Documents

Object from: Museum für Islamische Kunst

Das Museum für Islamische Kunst stellt seine vielfältigen Werke islamischer Kunst im Pergamonmuseum auf der Museumsinsel Berlin aus. Es gehört zu ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.