museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Islamische Kunst [KtO 1104]

Fragment (Relief)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1528287&resolution=superImageResolution#4945143 (Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Johannes Kramer (CC BY-NC-SA)

Description

Fragmentierte Fliesenplatte mit einer erhaltenen Ecke und zwei Längsseiten einer repräsentativen Wandverkleidung aus Stuck mit floralem Dekor (Oberfläche bestoßen). Um eine mittige Sechspassrosette beziehungsweise Blüte um Hohlperle ordnen sich miteinander verschlungene einfache Ranken und bilden vier Ornamentfelder. In diesen laufen die Ranken jeweils in Bündel aus drei länglichen eichelartigen Knospen mit geschuppten Hut aus. Als Blattwerk entspringen den Ranken lilienartige Dreiblattmotive. Modelgeformte, als Eichelplatten bezeichnete Fliesen mit derartigem Dekor und zahlreiche zugehörende Bruchstücke wurden während der Ktesiphon Grabungen im Inneren eines Wohnhaus im Stadtgebiet al-Maʿarid östlich des Palasts am Nordkanal bei Salman Pak geborgen. Teils hafteten sie noch in situ auf den Wänden und waren zu einem flächigen Dekor verbunden, teils lagen sie auf dem Ziegelpflaster des Raums (vgl. KtO 1100-1105, KtO 1106/Kt.I 0505.1, KtO 1119 sowie I. 7731).

Herkunft (Allgemein): Irak

Material/Technique

Kalk-Sand-Gemisch, modelgeformt, angetragen, geschnitten, geglättet

Measurements

Höhe: 33 cm; Breite: 32,5 cm; Tiefe: 8,4 cm

Created ...
... When
Found ...
... Where

Relation to places

Links / Documents

Found
Ktesiphon
44.5833282470733.08332824707db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
[Relationship to location]
Iraq
4333db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Museum für Islamische Kunst

Das Museum für Islamische Kunst stellt seine vielfältigen Werke islamischer Kunst im Pergamonmuseum auf der Museumsinsel Berlin aus. Es gehört zu ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.