museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Islamische Kunst [I. 6355]

Hirth-Chintamani

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1530655&resolution=superImageResolution#4033753 (Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Christian Krug (CC BY-NC-SA)

Description

Vollständig erhaltener osmanischer Knüpfteppich, der nach seinem Vorbesitzer auch als Hirth-Chintamani bekannt ist. Im Zentrum des Mittelfeldes liegt ein großes hellblaues, blütengefülltes Medaillon mit gewelltem Umriss. In den Zwickeln finden sich Viertelmedaillons mit Blütenranken auf blauem Grund. Das sogenannte Chintamani-Motiv bedeckt das gesamte rotgrundige Mittelfeld: im Unterschied zu den sonst üblichen drei Kugeln besteht es hier nur aus einer Kugel zwischen zwei gewellten Streifen, die als Wolkenbänder oder Tigerstreifen gedeutet werden. Das Muster ist in versetzten Reihen angeordnet. Die ebenfalls rotgrundige Hauptbordüre zeigt Ranken mit großen Blüten. Die Bordüre wird auf beiden Seiten von identischen Nebenbordüren mit einfachen rosettenbesetzten Ranken eingefasst. Entwurf und Ausführung deuten auf die Herstellung in einer Hofmanufaktur hin. Insgesamt sind fünf, fast identische Teppiche dieses Typs bekannt.

Herkunft (Allgemein): Ägypten

Material/Technique

Kette: Wolle; Schuss: Wolle; Knoten: Wolle, asymmetrisch, V 37, H 50 pro 10 cm

Measurements

Höhe: 190 cm; Breite: 132 cm; Rahmenmaß: 205,0 x 140,0 cm; Gewicht: montiert 17 kg

Created ...
... When

Relation to places

Links / Documents

Object from: Museum für Islamische Kunst

Das Museum für Islamische Kunst stellt seine vielfältigen Werke islamischer Kunst im Pergamonmuseum auf der Museumsinsel Berlin aus. Es gehört zu ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.