museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Skulpturensammlung [2/94]

Kopf eines Engels

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=863275&resolution=superImageResolution#3367459 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Antje Voigt (CC BY-NC-SA)

Description

Die Engelsfigur, von der das Kopffragment stammt, stand ursprünglich wohl in einem architektonischen Kontext und könnte eine Konsole geschmückt haben. Auf Grund der weichen Modellierung der Gesichtsoberfläche und ihrer feinen Strukturierung mit Hilfe des Zahneisens gewinnen die Züge eine sehr individuell wirkende sinnliche Note. Von stofflicher Lebendigkeit ist auch die Haarfülle über der Stirn und seitlich von Ohr und Schläfe. Der kurvige Augenschnitt und die welligen Lockenstränge verleihen dem pausbäckigen Gesicht eine elegante, höfische Note. Das Köpfchen entstammt der Hofkunst unter Karl V. und Karl VI. von Frankreich, einer von 1364 bis 1422 währenden Epoche glanzvoller Leistungen in sämtlichen Gattungen. Ähnliche Engelsköpfe wurden von Bildhauern geschaffen, die für Herzog Johann von Berry in Bourges tätig gewesen sind.

Entstehungsort stilistisch: Bourges

Material/Technique

Kalkstein

Measurements

Höhe: 13,5 cm; Breite: 14,2 cm; Tiefe: 12,1 cm; Gewicht: 2,35 kg; Maße Transport: 23,8 x 13,5 x 12 cm mit Sockel

Created ...
... When [About]

Links / Documents

Keywords

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.