museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Skulpturensammlung [7266]

Sitzende Satyressa

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1830613&resolution=superImageResolution#4134287 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Jörg P. Anders (CC BY-NC-SA)

Description

Dargestellt ist eine junge Satyrfrau mit Hörnern und einem Diadem auf dem Kopf, die sich auf einem phantastisch gestalteten, mit Muscheln, floralen Elementen und einer rückseitig angebrachten Maske verzierten Sitz niedergelassen hat. Ihre Bockbeine sind stark behaart, ebenso die untere Rückenpartie. In ihrer Rechten hält sie einen Gegenstand, der an ein Blitzbündel erinnert. Vielleicht entstand dieses Attribut in Anlehnung an den ursprünglich gehaltenen Gegenstand, bei dem es sich um einen Thyrsos gehandelt haben könnte, der die Satyressa als Teilnehmer des Dionysoskultes kennzeichnete. Die Handhaltung lässt annehmen, dass sie ursprünglich auch in der Linken ein Attribut hielt.

Entstehungsort stilistisch: Padua

Material/Technique

Messing

Measurements

Höhe: 14 cm; Breite: 6,2 cm; Tiefe: 5 cm

Created ...
... Who:
... When

Relation to people

Links / Documents

Keywords

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.