museum-digitalsmb

Schließen
Schließen
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Skulpturensammlung [204]

Dornauszieher

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=862625&resolution=superImageResolution#1639083 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Antje Voigt (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Auf einem Baumstrunk sitzt ein Knabe, mit einem zerfetzten, durch einen Gürtel aufgerafften Hemde bekleidet. Am linken Bein trägt er eine Strumpfhose, die, wie der Schuh, stark durchlöchert ist. Schuh und Strumpf des übergeschlagenen rechten Beines liegen am Boden, daneben eine Wanderstab, ein Proviantsack und eine Kürbisflasche. Mit Hilfe eines Messers, dass er einer an seiner rechten Seite hängenden Lederscheide entnommen, sucht er den Dorn aus dem aufgestützten Fuss zu entfernen.

Entstehungsort stilistisch: Padua

Material/Technik

Gebrannter Ton

Maße

Höhe: 39 cm; Breite: 25 cm; Tiefe: 29 cm; Gewicht: 9,6 kg

Hergestellt ...
... wann

Links/Dokumente

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Objekt aus: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.