museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Skulpturensammlung [M 234]

Maria aus einer Verkündigungsgruppe (Annunciata)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=871228&resolution=superImageResolution#1640374 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Antje Voigt (CC BY-NC-SA)

Description

Abgesehen von der letzten Malschicht des Gewandes, die das jetzt stark leuchtende Mennigerot einst dämpfte, ist die allseitig ausgearbeitete Marienfigur sehr gut erhalten. Über den Verbleib der zugehörigen Engelsfigur ist nichts bekannt. Die Skulptur gehört der mittleren Schaffenszeit des Meisters an, in der sich seine Werke vor allem durch einen sicheren statuarischen Aufbau sowie ein hohes Maß an idealer Schönheit und Anmut in der Figurenbewegung und Gewanddrapierung auszeichnen. Der Verzicht auf den bei der Kleidung der Maria bis dahin üblichen Mantel ermöglichte es, den Körper unter dem lang fallenden, hoch gegürteten Gewand deutlich in Erscheinung treten zu lassen. In der Zeit der beginnenden Frührenaissance blieb Francesco di Valdambrino ein Vertreter der Spätgotik.

Entstehungsort stilistisch: Siena

Eigentum des Kaiser Friedrich Museumsverein

Material/Technique

Nußbaumholz mit ursprünglicher Fassung

Measurements

Höhe: 153 cm; Breite: 54 cm; Tiefe: 40 cm

Created ...
... Who:
... When [About]

Links / Documents

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.