museum-digitalsmb

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Skulpturensammlung [2967]

Madonna mit zwei anbetenden Engeln

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=869946&resolution=superImageResolution#1639316 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Antje Voigt (CC BY-NC-SA)

Description

Das Relief wurde für das Bogenfeld des Eingangsportals einer von Michelozzo für die Medici-Familie errichteten Kapelle des Castellos von Trebbio geschaffen.
Das traurig-ernste Gesicht der Maria ist von klassischer Schönheit. In ihm vereinigen sich das Idealbild einer italienischen Frau der Renaissance und die Vorstellungen von der Gleichsetzung der Gottesmutter mit antiken Göttinnen. Auf den göttlichen Status der, wie das Kind, ohne Nimbus dargestellten Madonna verweisen die Engelsfiguren zu ihren Seiten.
Luca della Robbia nutzte als erster die Zinnglasur der Gefäßkeramik in modifizierter Form für die Herstellung wetterbeständiger Tonbildwerke. Die von ihm gewählte kühle Farbgebung, weiße Figuren vor blauem Hintergrund, erhielt dadurch eine starke Leuchtkraft.

Angaben zur Herkunft:
Luca della Robbia (1399, Florenz - 1482, Florenz), Bildhauer
um 1450
Entstehungsort stilistisch: Florenz

Material/Technique

Ton, gebrannt und farbig glasiert

Measurements

Höhe: 83 cm; Breite: 154 cm; Tiefe: 20 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Luca della Robbia (1400-1481)
... When [About]

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.