museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Skulpturensammlung [748]

Bildnis des Johann Georg IV. Kurfürst von Sachsen

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=864381&resolution=superImageResolution#1640050 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Antje Voigt (CC BY-NC-SA)

Description

Unter einer breit wallenden Allongeperücke wendet sich der Dargestellte in selbstbewusster und misstrauisch-mürrischer Manier zum Betrachter. Das Brustbild zeigt Johann Georg IV. (1668–1694), den älteren Bruder August des Starken, der ihn als »zornig und melancholisch« beschrieb. 1691 wurde er zum Kurfürsten ernannt, starb jedoch schon wenige Jahre später im Alter von nur 26 Jahren. Das Relief trägt am unteren Rand die Initialen Balthasar Permosers, der 1689 als Hofbildhauer nach Dresden berufen wurde. Von ihm haben sich nur wenige Porträtmedaillons erhalten. Das Berliner Beispiel zeugt von erlesener Meisterschaft: In dem äußerst flachen Relief hat Permoser in einer differenzierten und zugleich großzügig angelegten Tiefenschichtung die Individualität des Kurfürsten erfasst.

Entstehungsort stilistisch: Dresden

Material/Technique

Elfenbein

Measurements

Höhe: 12,6 cm; Breite: 10,1 cm; Tiefe: 0,6 cm

Links / Documents

Keywords

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.