museum-digitalsmb

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Papyrussammlung [P 6828]

Eingabe wegen Feldbeschädigung

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1486776&resolution=superImageResolution#5426063 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Eingabe des Herieus, Sohn des Tatas, an Apollophanes alias Sarapammon, den Strategen der Herakleidu meris über den Schaden, den Amunis, Sohn des Kiale, Horos Sohn des Tathemis, Panephremmis alias Moros, Petronios und ihre Kumpanen durch das Umgraben seiner schon eingesäten Felder angerichtet haben.

Nach BerlPap: http://berlpap.smb.museum/01708/

Material/Technik

Papyrus (Material); einseitig, beschriftet (Technik)

Maße

Höhe x Breite: 21 x 13,5 cm (lt. BerlPap)

Abschrift

Original: Ancient Greek

AD 209 Arsinoite Chr.Mitt. 113
ἈπολλοφάνῃἈπολλοφάνι τῷ καὶ Σαραπάμμωνι στρατηγῷ Ἀρσινοΐτου Ἡρακλείδου μερίδος παρὰ Ἑριεῦτος Τατᾶτος ἀπὸ κώμης Σοκνο παίου Νήσου. μετὰ τὸ ἐπιτελέσαι με τὰ προ σήκοντα ἔργα μέχρι κατασπορᾶς σιτικῶν ἐδαφῶν ὄντων περὶ τὴν αὐτὴν κώμην ἐν τόπῳ Τωα λεγομένῳ τῷ ἐνεστῶτι ἔτει Ἀμοῦνις Κιαλὴ καὶ ρος Ταθήμιος καὶ Πανεφρέμμις ἐπικαλούμενος Μῶρος καὶ ΠετρώνιοςΠατρώνιος οἱ δ καὶ οἱ σὺν αὐτοῖς ἀπὸ τῆς αὐτῆς κώμης ἐπελθόντες τοῖς ἐσπαρμένοις ὑπʼ ἐμοῦ ἐδάφεσι ὡς πρόκειται ἄνωθεν ὑπέσχισανὑπέσχεισαν ὡς ἐκ τούτου οὐκ ὀ λίγη μοι ζημία ἐπηκολούθησεν. ὅθεν κατὰ τὸ ἀναγκαῖον ἐπιδίδωμι αὐτὸ τοῦτο φα νερὸν ποιοῦν εἰς τὸ ἐν καταχωρισμῷ γενέσθαι τό δε τὸ βιβλίδιονβιβλείδιον πρὸς τὸ μένειν ἐμοὶ τὸν λόγον πρὸς αὐτοὺς περὶ τούτου. διευτύχει. ἔτους ιζ Λουκίου Σεπτιμίου Σεουήρου Εὐσεβοῦς Περτίνακος καὶ Μάρκου Αὐρηλίου Ἀντωνίνου Εὐσεβοῦς Σεβαστῶν καὶ Πουβλίου Σεπτιμίου Γέτα Καίσαρος Σεβαστοῦ Τῦβι κη.
Hergestellt ...
... wann
... wo [wahrsch.]

Links/Dokumente

Objekt aus: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung

Die bemerkenswerte Sammlung des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung zählt ca. 100.000 Objekte. Sie umfasst Meisterwerke unterschiedlicher ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: 21.11.2019]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.