museum-digitalsmb

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Museum für Byzantinische Kunst [4694]

Kopf eines Mitgliedes der kaiserlichen Familie

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1408604&resolution=superImageResolution#2616491 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Jürgen Liepe (CC BY-NC-SA)

Description

Der Kopf gehörte zu einer Kaiserstatue, die in ihrer Linken eine Standarte hielt. Er ist bekränzt mit einer Doppelreihe von Eichenblättern und über der Stirn angebrachtem Juwel. Den hinteren Teil des Kranzes und den Nacken bedeckt ein Tuch. Das Gesicht wurde nachträglich mit dem Zahneisen überarbeitet. Einst sorgsam geglättete Partien sind nur noch ober- und unterhalb der Augenlider, an den Nasenflügeln, an der Schläfe links, in den Mundwinkeln und am Halsansatz sichtbar. Wer ursprünglich porträtiert war, ist schwer zu ermitteln. Vielleicht Crispus, der 326 hingerichtete Sohn Kaiser Konstantins. Da die Überarbeitung abgebrochen wurde, konnte bis heute auch nicht geklärt werden, wer später dargestellt werden sollte und weshalb die Vollendung unterblieb. Bildnisse in Ungnade gefallener Kaiser wurden vernichtet, sie sollten vergessen werden: Damnatio memoriae – Verfluchung des Andenkens.

Entstehungsort stilistisch: Kleinasien

Material/Technique

Marmor

Measurements

Höhe: 30 cm; Breite: 25 cm; Tiefe: 28 cm; Gewicht: 25 kg

Created ...
... When

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.