museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Vorderasiatisches Museum [VA Bab 03951]

Ziegenkopf

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1743654&resolution=superImageResolution#5257158 (Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Olaf M. Teßmer (CC BY-NC-SA)

Description

Handgeformter Kopf eines Capriden. Hörner und Gesicht sind durch eine sehr gute Modellierung gekennzeichnet, die durch die unterschiedlich tiefen und breiten Ritzungen und die farbige Bemalung noch verstärkt wird. Die kräftigen Hörner waren nach hinten gebogen und durch parallele, wellenförmige Einkerbungen gegliedert. Dichte Ritzlinien über den Augen sollten Hautfalten andeuten, die Augäpfel waren plastisch gearbeitet. Der breite Nasenrücken ist durch eine zarte Mittellinie geteilt, Nüstern und Maul waren eingekerbt. Der gestrichelte Backenbart, der in einen spitzen Kinnbart mündet, wurde wie das erhaltene linke Ohr nachträglich angefügt.

Material/Technique

Keramik

Measurements

Höhe: 5,5 cm; Breite: 5,7 cm; Dicke: 3,8 cm; Gewicht: 0,05 kg

Created ...
... When
Created ...
... When
Found ...
... Where
Found ...
... Where

Links / Documents

Created Created
-1500 - -1000
Created Created
-1500 - -1000
-1501 -998

Object from: Vorderasiatisches Museum

Das Vorderasiatische Museum der Staatlichen Museen zu Berlin ist im deutschsprachigen Raum das einzige Fachmuseum für die Geschichte und materielle ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.