museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Vorderasiatisches Museum [VA Bab 03439]

Weibliche Gewandstatuette

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2052271&resolution=superImageResolution#5256902 (Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Olaf M. Teßmer (CC BY-NC-SA)

Description

Die sorgfältig modellierte Figur ist mit einem Chiton und einem quergefältelten Überwurf bekleidet, der fest um den Oberkörper geschlungen wurde und in einem langen Zipfel über dem linken Arm herabhängt. Halsausschnitt und untere Kante sind durch einen breiten Wulstsaum abgesetzt. Die Beugung des Spielbeins, die sich in einem eleganten Hüftschwung fortsetzt, verleiht dem Standmotiv ein ausgewogenes Spannungsverhältnis. Während das rechte Bein von dem locker fallenden Untergewand verhüllt wird, zeichnet sich das linke deutlich unter dem dünnen Stoff ab. Über den Füßen sind noch Staufalten zu erkennen. Der rechte Arm ist in die Seite gestützt, die linke Hand greift in die Mantelfalten. Die nach hinten abgeschrägte Standplatte erlaubt keine freie Aufstellung. Farbreste weisen noch auf eine Bemalung hin.

Material/Technique

Keramik

Measurements

Breite: 4,3 cm; Höhe: 11,5 cm

Created ...
... When
Found ...
... Where

Links / Documents

Keywords

Object from: Vorderasiatisches Museum

Das Vorderasiatische Museum der Staatlichen Museen zu Berlin ist im deutschsprachigen Raum das einzige Fachmuseum für die Geschichte und materielle ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.