museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Vorderasiatisches Museum [VA Bab 00563]

Weibliche Gewandstatuette mit kindlichem Lautenspieler

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1744412&resolution=superImageResolution#4474451 (Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Olaf M. Teßmer (CC BY-NC-SA)

Description

Die großformatige Frauengestalt ist mit einem Überwurf und einem faltenreichen Chiton bekleidet, der bis über die Füße fällt. Der dicht gefältelte Mantelstoff, der die Konturen des Körpers und die Haltung der Arme nachzeichnet, war ursprünglich blau bemalt; das Stoffende wird um die linke Hand geschlungen und reicht bis zur Schulter des Kindes. Der rechte Arm ist in die Seite gestützt, der linke hängt lang herab. Der Hüftschwung, der sich aus der offenen Schrittstellung ergibt, wird durch die Anordnung der Falten noch verstärkt. Während das Standbein von dem locker fallenden Stoff des Untergewandes verhüllt wird, kommt das linke Knie zwischen den Falten zum Vorschein. Neben der Frau steht ein Knabe, der auf einer Langhalslaute spielt. Das leicht zur Seite geneigte Köpfchen, das mit einer Binde oder einem Kranz bekrönt ist, läßt an den Stellen, wo der dick aufgetragene Malgrund abgeplatzt ist, noch eine feine Modellierung der Augen und der Nase erkennen. Die kleine Figur ist mit einem gefältelten, knielangen Überwurf (Chlamys) bekleidet, der an der rechten Schulter verschlossen wird. Der weitgehend unverhüllte Körper zeigt kindliche Rundungen an Bauch und Beinen; das Gewicht ruht auf dem rechten Fuß. Die Laute wird fast horizontal vor der Brust gehalten, wobei der Schallkasten in der rechten Armbeuge ruht. Während die Rechte die Saiten anschlägt, faßt die linke Hand an das untere Ende des Halses. Die nur auf Vorderansicht gearbeitete Plastik, die auf einer ovalen Basis aufgebaut ist, kann frei aufgestellt werden. [Nadja Cholidis]

Material/Technique

Keramik; fein

Measurements

Höhe: 20,2 cm; Breite: 11,3 cm; Tiefe: 5,2 cm; Gewicht: 0,5 kg

Created ...
... When
Found ...
... Where

Links / Documents

Object from: Vorderasiatisches Museum

Das Vorderasiatische Museum der Staatlichen Museen zu Berlin ist im deutschsprachigen Raum das einzige Fachmuseum für die Geschichte und materielle ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.