museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Nationalgalerie Neue Nationalgalerie [A II 79]

Der Vater des Künstlers

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=961995&resolution=superImageResolution#2541883 (Neue Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Neue Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin / Levin Sottru (Reproduktion) (CC BY-NC-SA)

Description

Wilhelm von Kardorff (1828-1907), preußischer Landrat, war langjähriger Landtagsabgeordneter und Mitglied des Reichstags seit dessen Gründung 1871 als Vertreter der konservativen Partei. Konrad von Kardorff hat seinen 79jährigen Vater als wachen Politiker dargestellt, der mit gespannter Aufmerksamkeit einem Gegenüber zugewandt ist. Der eleganten Kleidung entsprechen die ruhig auf den Knien übereinander liegenden Hände, die lässig in einer Spitze gehaltene Zigarette, die Zurückhaltung im Farbigen. Das Bildnis Wilhelm von Kardorffs zählt neben dem Porträt des Bremer Bürgermeisters Dr. Alfred Dominicus Pauli (Kunsthalle Bremen) zu den bekanntesten Arbeiten Kardorffs. Die gedämpfte Palette und das Ringen um psychologische Vertiefung sind typisch für sein Porträtschaffen. | Angelika Wesenberg

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

Höhe x Breite: 92 x 75 cm

Painted ...
... Who:
... When

Links / Documents

Object from: Nationalgalerie

Die Nationalgalerie umfängt einen Kosmos der Kunst vom 19. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart. Wer sich in ihre Ausstellungen begibt, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.