museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Nationalgalerie Neue Nationalgalerie [A II 668]

Die Gattin des Künstlers

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=961900&resolution=superImageResolution#2541694 (Neue Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Neue Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin / Andres Kilger (CC BY-NC-SA)

Description

Als einer der anziehendsten gesellschaftlichen Treffpunkte galt im Berlin der 1920er Jahre der Salon Hildegard Rheins (Lebensdaten unbekannt), der Ehefrau des Künstler und Tochter des Geheimen Justizrates Albrecht Caspari (1845–1927) und dessen Frau Teo, geb. Barckhausen. »Eine der hübschesten und elegantesten Frauen der Berliner Gesellschaft, witzig und geistreich, versteht sie es mit ebensoviel Liebenswürdigkeit wie Gewandtheit zu empfangen und, was vielleicht schwieriger ist, Abende zu veranstalten, deren geistiges Leuchten allen Anwesenden unvergeßlich ist, so zum Beispiel der vor einigen Jahren von ihr gegebene große Atelierrout, auf dem die kürzlich heimgegangene berühmte Dichterin Elisabeth von Heyking, die Enkelin Bettina v. Arnims, aus ihren unveröffentlichten Werken las. Ihr wundervolles vom Hausherrn gemaltes Porträt war gerade fertig geworden und bildete den Gegenstand der Bewunderung aller Gäste« (Kasseler Neueste Nachrichten vom 11.9.1926, o. Pag.). Dieses 1919 auf der Frühjahrsausstellung der Akademie der Künste zu Berlin der Öffentlichkeit präsentierte Bildnis zählt zu Rheins eindrücklichsten Arbeiten. | Regina Freyberger

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

Höhe x Breite: 111 x 91 cm; Rahmenmaß: 142 x 124 x 13 cm

Painted ...
... Who:
... When

Links / Documents

Object from: Nationalgalerie

Die Nationalgalerie umfängt einen Kosmos der Kunst vom 19. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart. Wer sich in ihre Ausstellungen begibt, ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.