museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Nationalgalerie Neue Nationalgalerie [B 72/4]

Strandlandschaft

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=967091&resolution=superImageResolution#2551291 (Neue Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Neue Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin / Roman März (CC BY-NC-SA)

Description

Neben Paul Baum gehört Curt Herrmann zu den wichtigen Vertretern des deutschen Neoimpressionismus. 1897 hatte er in Paris erstmals Werke der französischen Pointillisten gesehen. Weitere entscheidende Impulse empfing er 1898 durch die erste deutsche Ausstellung neoimpressionistischer Malerei, die durch die mit ihm befreundeten Kunstvermittler Julius Meier-Graefe, Harry Graf Kessler und Henry van de Velde in der Galerie Keller & Reiner in Berlin gezeigt wurde. Der gleichmäßig gesetzte punktförmige Farbauftrag, der für den Pointilismus in der Ausprägung Seurats charakteristisch ist, wich im Œuvre von Curt Herrmann spätestens 1906 – möglicherweise angeregt durch die Malerei Van Goghs – energisch auf die Leinwand gesetzten kurzen Strichen und Farbflecken, zwischen denen der Malgrund als gestalterisches Mittel sichtbar bleiben kann. »Für mich selbst«, betonte Curt Herrmann 1911, »bedeutet das Aufgehen im Neo[impressionismus] eine künstlerische Befreiung und die letzte Konsequenz meines eigenen langjährigen Strebens nach Licht und Farbe« (Der Kampf um den Stil, Berlin 1911, S. 130). | Regina Freyberger

1955 erworben durch das Land Berlin

Material/Technique

Öl auf Karton

Measurements

Höhe x Breite: 24 x 33 cm; Rahmenmaß: 32,0 x 40,0 x 4,0 cm

Painted ...
... Who:
... When [About]

Links / Documents

Object from: Nationalgalerie

Die Nationalgalerie umfängt einen Kosmos der Kunst vom 19. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart. Wer sich in ihre Ausstellungen begibt, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.