museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Nationalgalerie Alte Nationalgalerie [A III 776]

Schlafende Frau

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=959030&resolution=superImageResolution#2536165 (Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin / Bernd Kuhnert (CC BY-NC-SA)

Description

Sehr häufig – zumal in den Skizzenbüchern – nutzt Menzel die Freiheit, die ihm die Passivität schlummernder Modelle bietet. Gewöhnlich sind es Schwester und Bruder. Vielleicht aber ist hier, idealisiert und verjüngt, die Mutter dargestellt, Emilie Menzel, geborene Okrusch, die schon 1846 starb. Die undatierte Ölstudie ist wohl eine der ersten, die nach dem Abschluß der Arbeit an den Kugler-Illustrationen entstehen konnten; sie erscheint malerisch noch unsicher, das Braun-in-Braun ist weniger eine Umsetzung der Farben im warmen Lampenlicht als ein Rückzug in die Grisaille (vgl. dagegen den »Knaben am Schreibtisch«, Nationalgalerie, Inv.-Nr. A III 775). Frappierend ist die Studie aber durch das entschieden Bruchstückhafte, durch den Kontrast zwischen den kubischen Volumen von Sofalehne und Kissen einerseits, dem wie vom Rumpf abgebrochenen, zugleich steif und behutsam aufgelegten Frauenkopf andererseits, durch die unsentimentale, tiefe Intimität. | Claude Keisch

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

Höhe x Breite: 17 x 21 cm; Rahmenmaß: 30,5 x 34,5 x 5 cm

Painted ...
... Who:
... When [About]

Links / Documents

Object from: Nationalgalerie

Die Nationalgalerie umfängt einen Kosmos der Kunst vom 19. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart. Wer sich in ihre Ausstellungen begibt, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.