museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Nationalgalerie Alte Nationalgalerie [A II 575]

Die heilige Familie

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=958465&resolution=superImageResolution#2534986 (Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin / Andres Kilger (CC BY-NC-SA)

Description

Im Abstand von nur zwei Jahren, 1926 und 1928, gelangten zwei Ölgemälde von Johann Evangelist Scheffer von Leonhartshoff an die Nationalgalerie: »Die heilige Familie« und »Die heilige Anna und Maria« (Inv.-Nr. A II 604). Ludwig Justi, der beide Bilder verglich, erschien »Die heilige Famlie« »lockerer, weniger streng, doch durch wienerisch anmutige Auffassung gewinnbringend« (L. Justi, Von Runge bis Thoma, Berlin 1932, S. 76). Die sich durch leuchtende Lokalfarben auszeichnende, an Meistern des Quattrocento orientierte Komposition steht in der Tradition des nazarenischen Bildtyps ›Die heilige Familie am Werktag‹. Dargestellt sind Maria, Joseph und der Christusknabe vor einer Hütte mit Palme, dahinter entfaltet sich eine Renaissancelandschaft. Maria ist links ein Spinnrocken zugeordnet, während neben Joseph diverse, seltsam überdimensioniert erscheinende Werkzeuge wie Säge, Hobel, Beil und Bohrer auf seinen Beruf als Zimmermann verweisen. Der Christusknabe, gekleidet in ein leuchtend rotes Gewand, steht im Zentrum zwischen den Eltern. Seine Gesten und der nach oben gerichtete, Inspiration ausdrückende Blick erinnern an Darstellungen des zwölfjährigen Christus im Tempel. Eine Kopie eines Monogrammisten von 1824 befindet sich in Privatbesitz. | Birgit Verwiebe

Material/Technique

Öl auf Holz

Measurements

Höhe x Breite: 58 x 43 cm; Rahmenmaß: 72 x 58 x 8 cm

Links / Documents

Object from: Nationalgalerie

Die Nationalgalerie umfängt einen Kosmos der Kunst vom 19. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart. Wer sich in ihre Ausstellungen begibt, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.